Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
beweinen bis beweisart (Bd. 1, Sp. 1777 bis 1778)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) beweinen, deflere, deplorare, ahd. piweinôn, mhd. beweinen:

thaʒ sînan friunt biweinô. O. V. 23, 246;

mit ougen und mit herzen
ir herzeliebes smerzen
beklagete und ouch beweinde. Trist. 31, 11.

nhd. einen todten beweinen; sein elend beklagen und beweinen;

lasz mich beweinen meine laster.
Cyrill fab. 21b;

das auge lacht die wollust an, den schmerz beweint es drauf.
Logau 3, 6, 100;

zu spät
beweint die fürstin eine that.
Schiller 273b;

schon sechzehn jahr bewein ich meinen sohn. 669b;

und beweint am andern morgen
ihre freiheit, ihre ruh.
Gotter 1, 86;

sie sitzt auf ihrer kammer,
beweinet ihren jammer.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beweinen, vino instruere, mhd. so sol man die stat bewînen mit wîʒem unde mit rôteme wîne. Baseler dienstm. recht §. 11. sich beweinen, sich betrinken: er ist hart beweinet, multo mero se gravavit. Henisch 360; die weil er sich

[Bd. 1, Sp. 1778]


beweinet und das h. ampt darüber verschlafen hette. Zinkgr. apophth. 11, 4;

ein satyr, der sich froh beweint
wird ihm von panen nachgetragen.
Hagedorn 3, 129.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beweinenswerth, deplorandus:

beweinenswerther Philipp, wie dein sohn
beweinenswerth.
Schiller 244b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beweinenswürdig, dasselbe:

wer sagte ihnen, dasz an Philipps seite
mein losz beweinenswürdig sei? 250b.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beweiner, m. deplorator:

ja freilich ists ein trost, wenn einer in dem weinen
beweiner ümm sich hat.
Fleming 118.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beweinkaufen, emere coram testibus bibendo: ein erledigtes erbe mit voller hand beweinkaufen. Möser p. ph. 1, 105. s. weinkauf.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beweinlich, flebilis, deplorandus: mhd. ein liebe gar beweinelîch. visio Philiberti 607. nhd. darausz ein beweinlicher schade dem reich zgestanden ist. Petr. 17a; fährlich, beweinlich und beschwerlich. 108b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beweis, m. probatio, documentum, nnl. bewijs n., schw. bevis, dän. beviis n.; Luther, Dasypodius, Maaler haben neben dem verb. beweisen noch kein subst. beweis, das erst im lauf des 16 jh. zu entspringen scheint, und bei Henisch 360, Fischart u. a. fehlerhaft beweisz geschrieben wird (wie abweisz für abweis). man sagt den beweis geben, führen, liefern, bringen, erbringen, antreten, nehmen, den beweis aufgeben, mit dem beweise belasten, zum beweise schreiten, den beweis ablehnen: hier ist, folgt der beweis; hier hast du den beweis; nimm dir davon des beweis; nemet des ein beweis. Henisch 360; zum beweis hört was (gehört sich etwas); ein augenscheinlicher, klarer, sonnenklarer, einleuchtender, triftiger, unumstöszlicher beweis; der beweis ist statthaft, unstatthaft; ein ganzer, halber, vollkommner beweis; das ist nur ein stück, ein anfang des beweises; zu beweis einer waren busz. bienenk. 232a; ich habe den beweis in der tasche;

an der seiten sol ihm stehen
Herbrand der gelobte mann,
der den Stallwein wird bestehen,
wie er schon beweis gethan.
Fleming 437 (433);

dasz liebe brennt und kältet gibt Pictia beweis,
den brand macht das gesichte, der leib der macht das eis.
Logau 3, 6, 20;

man bringe die beweise mir herbei.
Schiller 413b;

ein beweis, zum beweis pflegen den conjunctionen voraus zu gehn: der vater züchtigt sein kind, zum beweis dasz er es liebt; sie erröthete, ein beweis wie schuldig sie sich fühlte; die feinde lassen ihr schweres geschütz abfahren, ein beweis dasz sie die belagerung aufheben wollen. beweis, bethätigung, dargebung: ein rechter beweis von liebe, treue, freundschaft.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beweisantretung, f.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beweisantritt, m.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
beweisart, f. modus probandi.