Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
welge bis welgholz (Bd. 28, Sp. 1372)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) welge, f., pflanzenname, die weisze weide, silberweide, salix alba L., vgl. Holl dt. pflanzenn. 406a. nebenform zu wilge, s. d. teil 14, 2, 135, vgl. ags. welig < germ. *welagz oder *welagaz. wie gr. ἑλίκη 'weide' zu idg. el- 'drehen, winden' Hoops in idg. forsch. 14, 482; Walde-Pokorny 1, 300: welge salix Tabernämontanus neu vollk. kräuterb. (1687) 1452; weidenbaum, ... welgenbaum, ... welge oder wilge heiszet griechisch itea, lateinisch salix Wirsung artzneyb. (1588) reg.; welge Münchhausen hausvater (1770) 5, 297; welge salix alba Nemnich 642; Campe 5, 665b; Hübner zeitungslex. (1824) 4, 904b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
welgen, vb., wälzen, s. DWB walgen teil 13, 1227 ff.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
welgenbaum, n., s. bei welge Wirsung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
welger, m., f., s. DWB walger, DWB wälger, m., f., teil 13, 1234. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
welgerbrett, n., s. DWB walgerbrett, n., teil 13, 1235. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
welgerdecke, f., s. DWB wälgerdecke, f., teil 13, 1235. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
welgerholz, n., s. DWB wälgerholz, n., teil 13, 1235. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
welgericht, adj., s. walgerig, wälgerig, adj., teil 13, 1236. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
welgern, vb., rollen, wälzen, s. DWB walgern, DWB wälgern, vb., teil 13, 1236 ff. als zeugnis für die form mit umlauts-e s. noch (zu walgern 2 a δ gehörig): zwischen ... schieferbergen ..., die ... ihre schichten und mit quarz durchkneteten wie aus einem teig gewirkten und gewelgerten blätter zeigen Görres ges. br. (1858) 1, 214. zu intransitivem wälgern 2 b δ stellt sich: grosze stücker, so vom berge Parnasso abrissen und schnell uber und uber welgerten, bedeckten ... ihrer viel G. Nigrinus von zäuberern (1592) 237. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
welgerung, f.: welgerung idem quod walgung et walgerung volutatio Stieler stammbaum 2420, s. DWB walgerung, DWB wälgerung, f., teil 13, 1240. —
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
welgholz, n., s. DWB walgholz, DWB wälgholz teil 13, 1240.