Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
quetschwunde bis quickbrei (Bd. 13, Sp. 2368 bis 2369)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) quetschwunde, f. durch quetschen entstandene wunde = gequetschte wunde Ryff chir. 149a; quetschwunden vom gewehrtragen. J. Paul Hesp. 1, 173; die kleinste quetschwunde (verletzung) der frisur. Tit. 1, 181; innerlich: o ihr zwei guten seelen! welche quetschwunden wird euer herz noch .. empfangen! Hesp. 2, 5.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
quetschzange, f. was quetscheisen Jacobsson 3, 334a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
quettern, verb., nd. iterativ zu quetten, quetschen (vgl. DWB quattern) Schambach 190b, quetteren Schottel 1380. Stieler 1491.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
quetz-, s.quetsch-.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
queulen, s. queilen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
quiche, s. DWB quecke.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
quick, adj., s. DWB queck.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
quick, n., nd. quecksilber, s. DWB queck 3 und Stürenburg 191b, davon oder von quicken 2 quickarbeit, die arbeit des amalgamierens Chemnitzer bergm. wb. 406a; quickbrei, amalgam;

[Bd. 13, Sp. 2369]


quickgold, goldamalgam; quickmühle, amalgamiermühle Richter berg- u. hüttenlex. 2, 59. Scheuchenstuel 8. J. Paul friedenpr. 13; quicksalz, durch versieden der (silber-)amalgamierlauge gewonnenes glaubersalz; quicksilber, silberamalgam; quickwasser, eine lösung von salpetersaurem quecksilber, die zum vergolden benutzt wird Hübner naturlex. 1505.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
quickarbeit, f., s. quick n.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
quickborn, m., s. DWB queckbrunnen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
quickbrei, m., s. quick n.