Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
milchkessel bis milchkur (Bd. 12, Sp. 2195 bis 2196)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) milchkessel, m. kessel um milch darin zu sieden.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
milchkind, n. säugling: will ich mein milchkind nehmen. gehn wir! (spricht eine mutter im fortziehen). Klinger Otto 20, 11.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
milchkoch, m.: milchkoch, lactarius, der mancherlei speisz von milch zrüst, als die senner auf den alpen. Maaler 290a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
milchkoch, m. n. das aus milch gekochte, milchspeise: gebackener milchkoch oder schüsselkoch. Amaranthes frauenzimmerlex. 2168.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
milchkost, f. kost, nahrung aus milch bestehend: verwöhnte und kränkelnde leute, die die kräftige milchkost nicht mehr vertragen können. Felder sonderl. 2, 2;

kinder in der wagen,
die von der muter-brust erst näu-entwöhnet sein,
und bilden ihnen noch die gute milchkost ein.
Rompler 81.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
milchkraut, n.
1) kraut mit milchsaft; daher name der euphorbia helioscopia; purgierend milchkraut wie die wolfsmilch, peplion, portulaca Maaler 290a; herba persicaria milchkraut Dief. 274c; tithymallus milchkrut, krut da milch usz gat 586a.
2) kraut das die erzeugung der milch befördert; daher name der kreuzblume, polygala vulgaris; milchkraut, polygala, quae

[Bd. 12, Sp. 2196]


potata lactis ubertatem inducit. Frisch 1, 663b; und des schielkrautes, glaux maritima. das lungenkraut, pulmonaria maculata, heiszt unserer lieben frauen milchkraut.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
milchkrug, m. krug für milch: Frida, die mit dem milchkrug vorüberging. Freytag ahnen 1, 102.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
milchkrystall, m. trüber, milchweiszer krystall.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
milchkuchen, m. placenta lactea. Stieler 908.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
milchkuh, f. milch gebende kuh: item wenn man zu vil vichs het, so gab man ie die guten milchküe hin den purgern in der stat. d. städtechron. 2, 309, 29; weil die mehrzahl (einer beute machenden rotte) den flehenden dorfweibern eine milchkuh zurückliesz. Freytag ahnen 4, 284; vier und zwanzig milchkühe, halb so viel jungvieh und ein alter stier. soll u. haben 2, 23;

käme nur Hedwig bald von den milchkühn.
Voss Luise 2, 333;

der milchkuh muttergetön. 3, 2, 542.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
milchkur, f. kur durch milch: eine milchkur anwenden, brauchen, machen; während der milchkur. J. Paul Qu. Fixl. 15.