Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
abceknabe bis abdachung (Bd. 1, Sp. 18)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) abceknabe, m., puer elementarius, ein schüler der noch im abc ist.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abcelehrer, m., und ehmals ein abcelehrer (pedantuzzo) des herzogs gewesen war. Göthe 35, 152.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abceschütz, m., althergebrachte benennung des abceknaben, kaum weil man kindern die buchstaben vormahlte und um sie ihnen einzuprägen sie mit dem bogen treffen hiesz (was sonst Fischart cap. 17 des Gargantua angebracht haben würde), sondern weil schütz überhaupt von anwachsenden, umlaufenden knaben und schülern galt, Tho. Plater 16. 20. 21; m. s. DWB feldschütz, DWB flurschütz, bogenschütz und DWB abceteufel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abcetafel, f., tafel auf welcher die buchstaben den kindern vorgeschrieben waren. herr Trubald Holofernes, der unser Strotzengurgelchen sein namenbüchlin, sein abcetäflin, das grosz lehrprett, damit Hercules seinen lehrmeister Linum todt schlug, gar bald lehret, dasz ers im sinn in und auszwendig, hindersich und fürsich kont, wie die segmüller. Fischart Garg. 140a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abceteufel, m., gleichviel mit abceschütz, wahrscheinlich aus einem scherz alter schulfeste zu deuten. ah, das ist entweder ein junger abceteufel oder schuelteufelin, der noch nicht recht buchstaben kan, oder ists der rechte gelerte teufel? Luther 6, 317a, vgl. DWB teufel, DWB armer teufel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abconterfeien, effigiare, abbilden, nach dem franz. contrefaire. H. Sachs II. 4, 58c. Weckherlin 453 schreibt abconterfehen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abcopieren, abschreiben, copie davon nehmen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abdach, n. tectum supereminens, nnl. afdak, sich unter dem abdach vor dem regen schützen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abdachen, tectum dejicere, des daches berauben, ein haus abdachen. im gartenbau aber abhängig wie ein dach machen, vgl. DWB abböschen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abdächig, dejectus, abhängig, abgedacht.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abdachung, f. in beiden bedeutungen des abdachens. der wall hat oben abdachung, unten doppelte böschung.