Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
sandruhrpflanze bis sandschimmel (Bd. 14, Sp. 1771)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) sandruhrpflanze, f. dasselbe. Nemnich 2, 61.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandsack, m. sack für sand, mit sand gefüllter sack. sandsäcke als deckungsmittel gegen feindliches feuer. Eggers kriegslex. 732. um einen deichbruch zu stopfen, braucht man sandsäcke. der soldat trägt einen sandsack im tornister, um sich an das gewicht des kriegsmäszigen gepäcks zu gewöhnen. in technischer sprache der leinwandsack am sandbohrer (s. dieses), womit die ausgebohrte erde herausgeschafft wird. Jacobsson 3, 509b. auch ein kleines mit sand gefülltes kissen, worauf die kupferplatte beim stechen ruht. ebenda.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandsäer, m., s. DWB sandmann 2.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandschaufel, f. dass. wie mullpflug (s. dieses th. 6, 2657).
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandschelle, f. sandbank im wasser. Jacobsson 7, 166a, auch sandfläche: die küste von Latium ist eine sandschelle, wo nur nadelholz wächst. Niebuhr 1, 215.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandschemel, m. 1) ein auf der achse eines ackerwagens aufliegendes holzstück. Jacobsson 1, 155a. 2) in älterer sprache, lage, schicht, bank von sand im erdboden (vgl. DWB sandbank 2): soll mit dem trockenen, leichten und weiszen, deszgleichen dem dünnen sandigen boden, der vil sandschemel hat, auch voll wurzeln und grosser kräuter steckt, .. zu acker gehen. Sebiz feldb. 49.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandschicht, f. dasselbe wie sandlage. Jacobsson 3, 509b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandschiefer, m. schieferiger sandstein. Jacobsson 3, 510a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandschiff, n. schiff, das sand fährt, navis arenaria. Maaler 342d.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandschilf, n. dasselbe wie sandrohr. Nemnich.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandschimmel, m. eine art schimmel, weiszer pferde, die gleichsam mit sand bestreut zu sein scheinen. Adelung. Nemnich: einer uf einem sandschimmel hab ain schaffgrauen mantel und ein barchen wammesz. quelle von 1559 bei Dief.-Wülcker 829.