Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
sandpfanne bis sandräuber (Bd. 14, Sp. 1770)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) sandpfanne, f. pfanne zum erhitzen von sand, wie sie die kürschner brauchen. Jacobsson 3, 509b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandpfeife, f. 1) name von muscheln: a) serpula polythalamia. Nemnich. b) solen. ebenda. 2) eine art seltener steine, die in der Pfalz gefunden werden. Jacobsson 3, 509b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandpfeifer, m. ein vogel, wasserschnepfe, tringa hypoleucus. Nemnich 2, 1485.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandpfriemen, m. Nemnich 1, 1372, sandpfriemengras Campe, binsenartiges pfriemengras, nadelhafer, stipa juncea. Nemnich a. a. o.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandplan, m. sandiger plan, platz, arena. Campe: wenn dir die Hamburgischen gärten besser gefallen, als die Berlinischen sandplänen: so thut es uns von herzen leid. Karl G. Lessing bei Lessing 13, 312.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandplatte, f. sandfläche, sandbank, nd. sandplate ten Doornkaat Koolman 3, 85a.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandpulver, n. pulver gegen den sand im urin (vgl. DWB sand II, 3, a), nach Adelung aus austerschalen und dem kraute der sandbeerenstaude bereitet. nach Hohberg 1, 253b wird das verwundersame sand-pulver durch dörren von asseln (millepedum) unter zusatz von starkem wein gewonnen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandrach, -rack, m. n., s. DWB sandarach.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandrad, n. eine maschine zum baggern, deren hauptbestandtheil ein groszes rad mit schaufeln ist. Jacobsson 3, 509b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandranke, f. 1) sisymbrium arenosum. Nemnich. 2) arabis arenosa. Pritzel-Jessen 37b.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
sandräuber, m.: arabischen sandräubern und staubstäubern das streiffen legen. Fischart Garg. 222b.