Wörterbuchnetz
Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm Bibliographische AngabenLogo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg · Logo bbaw adwg dfg
 
abendbesuch bis abendfeier (Bd. 1, Sp. 23)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) abendbesuch, m. nnl. avondbezock, den man abends macht oder empfängt.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abendbetglocke, f. die zum abendgebet läutet. wenn die abendbetglocken sich hören lassen. Göthe 23, 173.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abendblatt, n. abends ausgegebne zeitung, schw. aftonbladet.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abendbrot, n. abendessen, zumal schlichtes und geringes. das volk unterscheidet oft ein doppeltes, das kleine abendbrot oder halbabendbrot. man sagt auch vesperbrot, abendzehr, abendimbisz, unteressen (für untern, ahd. untarn), oberd. abendjause, und verwendet nachtbrot, nachtessen, oder andere zusammensetzungen gleichbedeutig. In Fischarts practica 1588. 7b heiszt es: morgens vmb die sechs vhr gibt man den taglöhnern die morgensuppen, vmb die neun vhr das neunenbrodt, vmb die zwölff vhr das mittagmal, vmb die drey vhr aber das drey oder abendbrodt, vmb die sechs vhr aber das nachtessen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abenddämmerung, f. abendliche dämmerung.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abendduft, m. abendlicher duft, nebel:

mädchen frage nicht die lüfte,
nicht die kühlen abenddüfte.
F. L. Stolberg 1, 235.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abendein, in den abend, zu dem abend:

kein tag wird abendein nicht eilen ohne schrecken,
die nacht den müden sinn mit schweren träumen wecken.
Opitz 307.


 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abenden, vesperascere. es will abenden, vgl. DWB abend.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abendessen, n. nnl. avondeten, abendmahlzeit, coena: zum abendessen rufen. auch kirchlich für abendmahl: die wort sind das sacrament, so Christus gesprochen hat im abendessen. Luther 3, 157. schon mhd. âbenteʒʒen. myst. 189, 19. zuweilen für abendspeise: lachs ist kein gesundes abendessen.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abendfalter, m. sphinx, der abends in der dämmerung fliegende schmetterling, sonst auch DWB abendvogel.
 
Artikelverweis Artikel als PDF ausgeben (Test-Version) 
abendfeier, f. feierlicher begang der abendzeit, abendandacht.