Wörterbuchnetz
Mittelhochdeutsches Wörterbuch von Benecke, Müller, Zarncke Bibliographische AngabenLogo dfg
 
kunt bis künde (Bd. I, Sp. 811b bis 812b)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Lexer FindeB kuntadj.kund, bekannt. kuont im reime auf stuont u. a. Parz. 489,26. 568,20. 752,22 u. s. si seit im kundiu mære Nib. 841,4. durch diu kunden mære vrâgen er began wie sich Etzele gehabte das. 1377, 1. diu ir unmâʒen schœne was vil wîten kunt das. 46,1.mir ist, wirdet kunt: dem sint kunt diu rîche und elliu vremdiu lant das. 83,1. baʒ danne ir wære kunt Iw. 65. mir ist ein dinc wol kunt das. 16. sîn name das. 85. 130. 192. 269. den tôren ist niht mêre witze kunt das. 125. ir wart kunt ir vil sæliger vunt das. 289. dir sint elliu herzen kunt Gfr. lobges. 56. eʒ wirt grôʒ schade in beiden kunt zu theile Parz. 242,18. alrêst was im grôʒ angest kuont das. 417, 10. sî dir nu kunt umbe selhe wâge iht Iw. 29. um sîn geverte das. 138. umbin das. 219. 289. ald im ûf minne ist kunt er sich darauf versteht Hadl. 14,3,6. dem ze rîterschaft ist kunt wer sich darauf versteht Gregor. 1376.ich tuon kunt, mache kunt: ich hân in mînes willen ein teil dar umbe kunt getân Iw. 94. nu tuon ich disen herren kunt das. 122. daʒ wart im anders kunt getân das. 147. dâ mite teterʒ im kunt das. 148. der wirt tete im kunt alle sîne swære das. 168. sô minneclich enpfâhen gehôrte man noch nie sô die vrouwen beide der briute tâten kunt Nib. 546,2. ir sult ouch, vrouwe, haben allen den gewalt, den iu tet ê Sîfrit kunt zu theil werden ließ das. 1015,2. Hagne unde Gelpfrât ein ander liefens an, des hulfen ir gesellen daʒ in wart strîten kunt getân das. 1551,3. uns tuot diu âventiure kuont, waʒ diu wunders mohte hân Parz. 589, 30. vgl. 565,6. er sol dirʒ selbe machen kunt das. 769,23.
 
Artikelverweis Lexer FindeB unkuntadj.
1.unbekannt. unkunde degene die nieman hie bekennet Nib. 84,2. ein dinc ist iu unkunt Iw. 75. 116. 277. dem ist rehteʒ herzeliep unkunt MS. 1. 202. a. unkundiu dinc Parz. 699,26. unkunder gast das. 250,6. wand ich gerne het erkant unkunde liute und fremdiu lant Trist. 3114. diu unkunde diet das. 11556. unkunde wege Barl. 194,39.
2.ungewöhnlich. ein stern dâ gesehen wart der brâht ein unkundeʒ lieht fundgr. 1,144.
 
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB kundeswm.der den man kennt. der eine was ime vone chunne lieb.. den sînen chunden er rach Exod. fgr. 2,88,40. Diebalt für kêrte zeime sînen kunden Lanz. 2844. den fremden unde den kunden gap er ros unde gewant Nib. 28,4. vgl. Grimm über schenken und geben s. 128. den fremden unde den kunden was si wol bekant das. 1330,1. 38,4. Parz. 592, 11. aneg. 5,39. Kolocz. 57. Helmbr. 1202. 1543. Frl. 90,19. von friunden und von kunden Trist. 2597. von kunden noch von gesten das. 2817. Ulr. Trist. 3493. MS. 2,209. a. Gudr. 709,1. Mai 195. Renner 650.
 
Artikelverweis Lexer unkundeswm.der fremde, der den man nicht kennt. er dact daʒ bluot u. die wunden vor den unkunden Trist. 7138.
 
Artikelverweis Lexer nâchkundeswm.nachforscher. sol in menschlîch gewalt bevriden zallen stunden von sînen nâchkunden Barl. 324,22.
 
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB kuntlichadj.
1.kund, deutlich. noch nenne ich gotes vînde mê mit kuntlîchen worten hie Barl. 61,3.
2.kundig. Kingrûn sach dicke an in kuntlîche blicke Parz. 219,6.
 
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB kuntlîche , kuntlîchenadv.so daß es kund ist. kuntlîche nennen Parz. 699, 30. si begunden im diu mære sagen kuntlîcher baʒ bestimmter Nib. 1481, 4. des wart ich an der vrowen gar kuntlîche unde wol gewar g. Gerh. 3050. daʒ du sô kuntlîche weist Barl. 84,25. kuntlîchen sehen genau Barl. 193,29.
 
Artikelverweis unkuntlîcheadv.ohne deutliche kenntnis. daʒ herze daʒ gotes diemüete suochte gar unkuntlîche Barl. 36,5. unkuntlîchen Bert. 283.
 
Artikelverweis Lexer FindeB kuntsamestf.bekanntschaft, verwandtschaft. Gr. w. 1,330.
 
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB kuntschaftstf.
1.bekanntschaft, kenntnis. myst. 16,27. 253,10.
2.nachricht das. 111,10.
 
Artikelverweis Lexer NLexer künde , kundeadj.kund, bekannt. sîn im die herren künde daʒ tuo er uns bekant Nib. 83,2. herter vrouwen dienest wart dâ Herwîge künde (: ünde) Gudr. 867,4. nu ist eʒ wol künde, daʒ iwer vater Ludewîc mînen vater sluoc das. 1033,2. elliu abgründe, diu sint dir künde MS. 2,230. a.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: