Wörterbuchnetz
Mittelhochdeutsches Wörterbuch von Benecke, Müller, Zarncke Bibliographische AngabenLogo dfg
 
kîchen bis KIFE (Bd. I, Sp. 804a bis 804b)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Lexer FindeB kîchenstn.das keuchen, schwer athmen. er buoʒte im das kîchen und daʒ kallen schaffte ihn aus der welt Mart. 177. dem wirt huostens kîchens niemer buoʒ MS. H. 3,211. b. hilf an dem lesten keichen Wolk. 99, 2,16.
 
Artikelverweis Lexer kîcheswm.das keichen, schwer athmen. jâ büeʒe ich im den kîchen daʒ er vil trûric stât MS. H. 3,262. b. vgl. Nith. 16,5: man hilfet im der kîchen, daʒ er vil riuwec stât.
 
Artikelverweis 
Lexer NLexer kîcheswv.kerker, dumpfes loch. vgl. Schmeller 2,277. Frisch 1,512. c. er lît ze nâhest bî der kîchen Ls. 2, 237. daʒ ich im wol der kîchen gan das. 238. ûʒ diser keichen hilf mir Hätzl. 1,102,28. geriet in ain keichen Wolk. 13,4,8. vgl. 106,2,9,
 
Artikelverweis Lexer FindeB KICHERstswf.kichererbse.ahd.chichera Graff 4,362. cicer sumerl. 6,2. 40,1. 61,29. wicken, habern, kicher W. Wh. 59,2. bônn und kichern Frl. 368,10. er hête eine kichirn genomin vur Sâlerne er hätte für eine kicher Salerne hingegeben um nur sein leben zu fristen Ath. B, 8. vgl. Ottoc. 88. b. 169. b.
 
Artikelverweis Cidegastn. pr.Herzog von Logroys, vermählt mit Orgelus, von dem könig Gramoflanz erschlagen. Parz. 67. 606. 612. 615 — 17. 650. 723. 729.
 
Artikelverweis Lexer FindeB KIELstm.kiel des schiffes, schiff.ahd.chiol Graff 4,387. celox sumerl. 49, 19.eʒ sinket halt ein mers kiel Parz. 289,26. von segel balde gêt der kiel das. 660,4. die in volgeten unz an den kiel Trist. 2195. luoden wir zwêne einen kiel mit allem dem das. 7581.sînes herzen kiel begunde wanken das. 19359.wandime di boume wol gevielen ze zimbern unde ze kielen L. Alex. 950 W. die kiele wâren geladen sô Parz. 200, 13. hie mite strichen die kiele hin Trist. 11649. geschiffen ûf daʒ mer in kielen noch in barken Walth. 27,9. der bereitet sîne kiele und sîniu schef Griesh. pred. 2,32.
 
Artikelverweis kielbrüstec BMZ kielkemenâte BMZ kielgesinde s. das zweite wort.
 
Artikelverweis 
Lexer NLexer FindeB KIENstm.kien, fackel. Graff 4,451. taeda sumerl. 18,53. voc. o. 7,44. du bist ein vackel und ein kien g. sm. 712.
 
Artikelverweis BMZ kienast kienboum BMZ kienlîte s. das zweite wort.
 
Artikelverweis 
KIESENs.BMZ ich KIUSE.
 
Artikelverweis 
Lexer NLexer FindeB KIFE , KIFFEswv.nage, kaue. vgl. Schmeller 2,285. Schmid schwäb. wb. 312. der kiffende und der bîʒende wurm Griesh. pr. 2,104 dô kom ein wurm und beiʒ und beiʒ und kifte und genuoc den boum das. 103. der wurm der dâ den boum ab kifte und in ab nuoc das. 104. wilt du kifen haberstrô Hätzl. 2,72,181. vgl. ich kiuwe.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: