Wörterbuchnetz
Mittelhochdeutsches Wörterbuch von Benecke, Müller, Zarncke Bibliographische AngabenLogo dfg
 
kamprat bis kampflich (Bd. I, Sp. 784a bis 784b)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis BMZ kamprat s. das zweite wort.
 
Artikelverweis 
Lexer âkambestn.abfall bei dem schwingen des flachses.ahd.âkambi Graff 4,402. vgl. Schmeller 2,301.— wolle, werc und âkamp Helbl. 1,659.
 
Artikelverweis Lexer hanefâkambestn.abfall beim schwingen des hanfes. Helbl. 15,256.
 
Artikelverweis Lexer kembe , kemmeswv.kämme.ahd.champju Graff 4,402. Gr. w. 3, 613. Wolk. 70,2,20.dâ was mit swerten vil gekemmet Parz. 73,6.
 
Artikelverweis Lexer ungekembetpart. adj.nicht gekämmt. ungekembet hâr roseng. 27. b.
 
Artikelverweis Lexer kemmerstm.kämmer, wollkämmer. Mone altd. schausp. 2,349.
 
Artikelverweis Lexer kemmerinnestf.pectrix Diefenb. gl. 204.
 
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB KAMPFstm.zweikampf, einwîc. Graff 4,406. duellum Diefenb. gl. 102. kampf dreier gegen einen Iw. 198. glîcher kampf das. 266. ein kampf ergêt Parz. 366,27. geschiht Iw. 146. 250. Parz. 691,20. 694,2. der kampf enmüeʒe für sich gân Trist. 6813. biʒ der kampf ein ende næme das. 6734. der kampf ist under uns beiden ienoch vil ungescheiden das. 6978. der kampf wirt gegeben Parz. 418,14. genomen das. 717,16. 625,29. einen kampf bieten das. 324,3. einem den kampf geheiʒen Iw. 251. den kampf geloben pf. K, 304,1. den kampf sprechen Engelh. 4119. 4192. ein kampf ist gesprochen zwischen in beiden über sehs wochen Iw. 222. einen kampf leisten Parz. 684,23. 350,10. bestân Iw. 165. 250. Trist. 6163. strîten Parz. 708,7. 712,16. 719,4. Pantal. 1710. tuon Parz. 322,16. 691,15. mit dem wolt er den kampf tuon das. 709,20. den kampf frumen pf. K. 303,6. den kampf scheiden Parz. 503,15. an swedereʒ ir iuch wellet lân, an kampf oder an lantstrît Trist. 6385. einem ze gegenrede stên in kampfe Parz. 418,12. ich gichtige dich mit dem kamphe pf. K. 302,10. mit champhe berede ich in das. 300, 10. den er an mit kampfe vor gerihte sprach Iw. 202. sich mit kampfe lœsen Iw. 158. mit kampfe unschuldec werden das. 202. vgl. RA. 927. ûf kampf rîten Parz. 609,25. ze kampfe stên Parz. 323,9. ze kampfe komen das. 610,5. troj. 27 c. ze kampfe treten unde gân das. 39. a. ze kampfe gân Trist. 6190. ze kampfe und ouch ze vehte das. 6521. ze wîge und ouch ze kampfe gar das. 5956. ime was zô dem camphe gâch L. Alex. 4486 W. des kamphis irbeiten das. 4495. sol ich kampfes grîfen zuo Parz. 708,18. einen kampfes bestân troj. 3665. 6215. vgl. Gr. 4,680. die kampfes smide Parz. 210,4. ze kampfes bîle bereit troj. 3597.
 
Artikelverweis BMZ kampfhûs BMZ kampfmüede BMZ kampfgenôʒ kampfrëht BMZ kampfschilt BMZ kampfgeselle BMZ kampfslac BMZ kampfstat BMZ kampfvrî BMZ kampfwërc BMZ kampfwîse BMZ kampfzît s. das zweite wort.
 
Artikelverweis 
Lexer FindeB kampfbæreadj.zum zweikampfe tüchtig. ein kampfbære man Lanz. 2344. Parz. 335,2. kampfbæriu lide treit ein wîp die man findet sô das. 515,4.
 
Artikelverweis Lexer FindeB kampflichadj.zum zweikampfe geeignet, fertig. waʒ möhte kampflîcher sîn dan gein dem man sus komende ein wîp Parz. 192,16. mit kampflîchen handen Trist. 5879. mîn kampflîch gewæte rüstung zum zweikampfe frauend. 405,12. mit kämpflîchen sachen Dioclet. 8369.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: