Wörterbuchnetz
Mittelhochdeutsches Wörterbuch von Benecke, Müller, Zarncke Bibliographische AngabenLogo dfg
 
rêchkelbelîn bis KAMÊNE (Bd. I, Sp. 782a)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Lexer rêchkelbelînstn.rehkälbchen. Barl. 164,21.
 
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB kalbeswf.weibliches kalb.ahd.chalba Graff 4,392. vitula vgl. Mone 7,595. bucula sumerl. 48,52. ludella das. 37,27.ich kauf die kuo und kalben Wolk. 31,4,25.
 
Artikelverweis Lexer kalbeleswf.kleine kalbe. er nam eine rôte kalbellon Griesh. pr. 2,118. der ohso bluot und der kalbellon esche. das. 114.
 
Artikelverweis Lexer FindeB kalbeswv.werfe ein kalb. ich furchte er lege (für lige) kalben Mone altd. schausp. 2,617.
 
Artikelverweis Lexer FindeB kelberînadj.vom kalbe. vitulinum chelbirîniʒ gl. Mone 7,593. al frisch rûch kelberîn von einer hût zwei ribbalîn Parz. 127,27.
 
Artikelverweis Lexer kelbrischadj.nach art eines kalbes. Wolk. 58,4,9.
 
Artikelverweis Lexer kilberef.agna sumerl. 37,33. ahd.kilburra Graff 4,392. schweiz.kilbare, kilbere, bayer.kilben nhd.weibliches schaf, das noch nicht gelammt hat. Stald. 2,99. Schmeller 2,291.
 
Artikelverweis BMZ KALT s.BMZ ich KAL.
 
Artikelverweis 
KAMswm.zaum, gebiss.ahd.chamo Graff 4,395.
 
Artikelverweis 
BMZ kambritel s. das zweite wort.
 
Artikelverweis 
Lexer KAMÊNEswf.Muse, Camena. Trist. 4869.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: