Wörterbuchnetz
Mittelhochdeutsches Wörterbuch von Benecke, Müller, Zarncke Bibliographische AngabenLogo dfg
 
inne bis Ingûse (Bd. I, Sp. 751b bis 752a)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB inneswv.erinnere. die rede in des dâ vor innet glaube 4707. des hât er mich wol ginnet Lanz. 1828. wi si des ginnet hâde des hêligen geistes gnâde Diut. 1,467.
 
Artikelverweis Lexer erinneswv.werde inne. daʒ ich durch si muoʒ erinnen liebe MS. H. 3, 422. a.
 
Artikelverweis Lexer FindeB innungestf.si hât mit êrlîcher kraft des himels innunge befindet sich im himmel Pass. 248,60.
 
Artikelverweis Lexer FindeB INÂinterj.siehe! he!ahd.inu lat.num, nam, ecce Graff 1,300. vgl. Gr. 3, 248. inâ, gouch, waʒ sol diz sîn Trist. 13415. inâ, wannen gâstu guot Helbl. 1,464. inâ, joch het mir unser kapelân wol hundertstunt alsô getân fragm. 24. b. inâ, waʒ seit si rehteʒ tœrlîn das. vgl. Hätzl. 2,18, 59. leseb. 897,4. 898,8.
 
Artikelverweis Indîâgeogr. n.Indien. Parz. 421. diu ûʒere Indîâ W. Wh. 8. Indyâ das. 447. Parz. 822. 823. Indiant W. Wh. 41.
 
Artikelverweis Lexer FindeB indîâschadj.indisch. indîaschiu lant W. Wh. 94.
 
Artikelverweis BMZ INFEL s.BMZ IMFEL.
 
Artikelverweis 
Ingalîegeogr. n. von Ingalîe (auch Ingulîe) Poufameiʒ W. Wh. 53. 55. 206. 344. 371.
 
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB INGEWËRingwer. zinziber (zingiber) gl. Mone 8,103. Diefenb. gl. 288. vgl. gingeber.
 
Artikelverweis 
Inglîartname eines rosses. Parz. 389. 398.
 
Artikelverweis Ingûsen. pr.roine Ingûse de Bahtarlieʒ Parz. 301.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: