Wörterbuchnetz
Mittelhochdeutsches Wörterbuch von Benecke, Müller, Zarncke Bibliographische AngabenLogo dfg
 
igelgras bis Imâne (Bd. I, Sp. 747a bis 747b)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis BMZ igelgras BMZ igelmæʒec BMZ igelvar s. das zweite wort.
 
Artikelverweis 
Lexer igelînadj.vom igel. ericinum sumerl. 31,67.
 
Artikelverweis BMZ IHT s.BMZ WIHT.
 
Artikelverweis 
Lexer NLexer FindeB ÎLE( ahd.îlju Graff 1,226) swv.
1.beeifere, befleissige mich. daʒ wir îlen mit allem willen unsich ime gehuldigen Genes. fundgr. 36,7.
2.eile.
a.ohne weitern zusatz."> île und kum her abe MS. 2,123. b.
b.mit adverbien."> er îlte hin widere Nib. 411,1. ich enîle hinnen balde Trist. 2517. die menige die Cêsari îlten ingegine Anno 436 B.
c.mit infin.">vgl. Gr. 4,98. îlte ûf stân Mar. 61. îlte senden das. 62. îlte geben das. 72. îlten bejagen Nib. 168,2. îlten dienen das. 729,1. îlten gâhen Kolocz. 284. îlten zuo den frouwen gân MS. 1,183.
d.mit genit."> île des werkes schiere kchr. 33. d.
e.mit präpos."> das ich von dem ritter geîlet hân s. meister 178,19. vaste îleten si dare zô dem crûce frône glaube 3039.
f.mit adverbialpräp."> sie îlten balde ûf in Beier lant Nib. 1236,3. die begunden zuo îlen Gudr. 10,3.
 
Artikelverweis Lexer FindeB îlenstn.îlens pflegen Mai 151,24.
 
Artikelverweis Lexer FindeB île( ahd.îla Graff 1,231) stf.eile. daʒ langiu wîle in diuhte ein kurziu île Parz. 403,7. ein spil mit der île het er unz an den ort gespilt das. 244,2. im hete fluht und île alle sîne kraft benomen Trist. 2766. sunder île H. Trist. 1581. vgl. krone 139. e. Parth. 45,4. weinschwelg, leseb. 583,40.
 
Artikelverweis Lexer NLexer îlec( ahd.îlig Graff 1,232) adj.eilig. Gr. 2,303.
 
Artikelverweis Lexer FindeB îlecheitstf.eiligkeit. begrîfet sich mit der îlekeit Wernh. v. Elmend. 303.
 
Artikelverweis ILMEs.BMZ ËLM.
 
Artikelverweis 
Ilynôtn. pr.der Bertûn, Artus sohn. Parz. 383. 575. 585. W. Tit. 147.
 
Artikelverweis Imânen. pr.Imâne van der Bêâfontâne Parz. 125.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: