Wörterbuchnetz
Mittelhochdeutsches Wörterbuch von Benecke, Müller, Zarncke Bibliographische AngabenLogo dfg
 
gerwehûs bis kampfhûs (Bd. I, Sp. 738b)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Lexer gerwehûsstn.zimmer, worin sich der priester das messgewand anlegt. Oberl. 528.
 
Artikelverweis Lexer FindeB glockhûsstn.glockenhaus, glockenstube. campanile gloghûs voc. o. 9,49. Clos. chron. 77. 113. Wolk. 6,221.
 
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB goteshûsstn.kirche, kloster, kirchliche stiftung überhaupt. gotshûs Judith 139,18. 142,3. goteshûs Walth. 9,34. 10,35. myst. 1,155,8. gotzhûs das. 263,22. Gr. w. 1,1. voc. o. 4,36. gothûs g. Gerh. 226. vgl. hûs.
 
Artikelverweis 
Lexer hallhûsstn.hallenhaus, halle. ein hallhaus dâ alle kaufleut under feil sollen haben Gr. w. 2,152.
 
Artikelverweis Lexer himelhûsstn.wohnung im himmel. so gewinnet ir das himelhûs MS. H. 3,448. b.
 
Artikelverweis Lexer hirtenhûsstn.hirtenhaus. tugu rium, mappale, magale voc. o. 4,7.
 
Artikelverweis Lexer hôchhûsstn.söller. Oberl. 678.
 
Artikelverweis Lexer NLexer hunthûsstn.hundehaus. canal sumerl. 37,56. gl. Mone 7,596.
 
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB huorhûsstn.hurenhaus. éphebeia sumerl. 6,50.
 
Artikelverweis Lexer NLexer jeithûsstn.jagdhaus, jagdschloß. jaithûs myst. 1,236,24.
 
Artikelverweis Lexer kampfhûsstn.kampfhaus. pugilatorium Diefenb. gl. 227.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: