Wörterbuchnetz
Mittelhochdeutsches Wörterbuch von Benecke, Müller, Zarncke Bibliographische AngabenLogo dfg
 
diuphûs bis goteshûs (Bd. I, Sp. 738a bis 738b)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Lexer diuphûsstn.diebhaus. diu diuphiuser brechen Helbl. 15,820.
 
Artikelverweis Lexer ëbenhûsstn.von dem ebenhûse unz an die rîhen, dâ stêt eʒ leider alleʒ blôʒ Nith. 34,6.
 
Artikelverweis Lexer ëgelhûsstn.coclea wendelstein, egelhûse gl. Mone 8,256.
 
Artikelverweis Lexer FindeB ëʒʒehûsstn.speisehaus, speisesaal. coenaculum, triclinium voc. o. 4,53.
 
Artikelverweis Lexer galînhûsstn.haus für die galeren, schiffsarsenal. Tetzel Rosmital 194.
 
Artikelverweis Lexer gartenhûsstn.gartenhaus. tugurium, mappale, magale voc. o. 4,7.
 
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB gasthûsstn.xenodochium gl. Mone 4,238.
 
Artikelverweis Lexer FindeB gemeinhûsstn.hospitale, pandochium, diversorium voc. o. 4,11.
 
Artikelverweis Lexer gerwehûsstn.zimmer, worin sich der priester das messgewand anlegt. Oberl. 528.
 
Artikelverweis Lexer FindeB glockhûsstn.glockenhaus, glockenstube. campanile gloghûs voc. o. 9,49. Clos. chron. 77. 113. Wolk. 6,221.
 
Artikelverweis Lexer NLexer FindeB goteshûsstn.kirche, kloster, kirchliche stiftung überhaupt. gotshûs Judith 139,18. 142,3. goteshûs Walth. 9,34. 10,35. myst. 1,155,8. gotzhûs das. 263,22. Gr. w. 1,1. voc. o. 4,36. gothûs g. Gerh. 226. vgl. hûs.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: