Wörterbuchnetz
Grammatisch-Kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart Bibliographische AngabenLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Pêrlenfarbe bis Pếrlenmúschel (Bd. 3, Sp. 689)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis  Pêrlenfarbe, plur. inus. eine milchweiße, der Farbe der Perlen ähnliche Farbe. Daher das Bey- und Nebenwort perlenfarben oder perlenfarbig, diese Farbe habend.
 
Artikelverweis 
Der Pêrlenfisch, S. Adelung Perlfisch.
 
Artikelverweis 
Der Pếrlenfischer, des -s, plur. ut nom. sing. derjenige, welcher die Perlenmuscheln um der Perlen willen fischet; der Perlentaucher, bey einigen nicht so richtig, der Perlenfänger und Perlensucher.
 
Artikelverweis 
Die Pêrlenfischerēy, plur. inus. das Fischen der Perlenmuscheln um der Perlen willen.
 
Artikelverweis 
Der Pêrlenhändler, des -s, plur. ut nom. sing. derjenige, welcher vornehmlich mit Perlen handelt.
 
Artikelverweis 
Pèrlenhêll, adj. et adv. so hell, wie eine Perle, in der dichterischen Schreibart.
   Auf einem perlenhellen Wagen
   Wird der Monarch der Wasserwelt
   Hoch auf dem Saum der Fluth getragen,
   Raml.
 
Artikelverweis 
Die Pêrlenkrone, plur. die -n, eine Krone von Perlen, reich mit Perlen besetzte Krone. Der Perlenkranz, ein solcher Kranz.
 
Artikelverweis 
Das Pêrlenkupfer, des -s, plur. doch nur von mehrern Arten, ut nom. sing. Kupfer, welches in Körner wie Perlen gegossen worden, dergleichen in Schweden bereitet wird.
 
Artikelverweis 
Die Pêrlenküste, plur. die -n, eine Küste, an welcher die Perlenmuscheln in Menge gefunden werden.
 
Artikelverweis 
Das Pếrlenmāß, des -es, plur. die -e, bey den Juwelenhändlern, ein durchlöchertes Blech, die Größe der Perlen vermittelst desselben zu bestimmen.
 
Artikelverweis 
Die Pếrlenmúschel, plur. die -n, eine Muschel, in welcher Perlen gefunden werden. Die Perlenmuschel ist keine besondere Gattung von Muscheln, sondern man findet die Perlen in allen Arten derselben, auch in den Austern, welche alsdann auch Perlenaustern genannt werden.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: