Wörterbuchnetz
Grammatisch-Kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart Bibliographische AngabenLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Otterfang bis Otterfang (Bd. 3, Sp. 629)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Der Otterfang, des -es, plur. die -fänge, das Fangen der Fischottern; ohne Plural. Auf den Otterfang ausgehen. Ingleichen, ein Ort, wo man Fischottern fänget, und die dazu gemachte Vorrichtung.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: