Wörterbuchnetz
Grammatisch-Kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart Bibliographische AngabenLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Nutzungsanschlag bis Nutzungsanschlag (Bd. 3, Sp. 549)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Der Nutzungsanschlag, des -es, plur. die -schläge, in der Landwirthschaft, der Anschlag einer Sache, besonders eines Landgutes, nach seiner Nutzung, d. i. nach seinem Ertrage; zum Unterschiede von einem Grundanschlage.

[Bd. 3, Sp. 550]


 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: