Wörterbuchnetz
Grammatisch-Kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart Bibliographische AngabenLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Bttlóch bis Bttlóch (Bd. 1, Sp. 1285)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Das Bttlóch, des -es, plur. die -lcher, bey eben denselben, ein breterner Kasten neben der großen Bütte, mit einer Rührstange, welche den in der Holländerey gemahlnen Zeug flüssiger macht. Er wird auch der Rechen genannt.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: