Wörterbuchnetz
Grammatisch-Kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart Bibliographische AngabenLogo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf · Logo textgrid zeno bmbf
 
Leichenkosten bis Leichkarpfen (Bd. 2, Sp. 2001 bis 2002)
Abschnitt zurück Abschnitt vor
Artikelverweis Die Leichenkosten, sing. inus. die zu einem Leichenbegängnisse oder auch nur zu einem Begräbnisse erforderlichen Kosten.
 
Artikelverweis 
Das Leichenmahl, des -es, plur. die -e, im gemeinen Leben, -mähler, die nach einem Begräbnisse oder Leichenbegängnisse in einigen Gegenden noch übliche feyerliche Mahlzeit; das Trauermahl.
 
Artikelverweis 
Die Lēichen-Musīk, plur. die -en, die bey einer Leiche, d. i. einem Leichenbegängnisse veranstaltete, feyerliche Musik; die Trauer-Musik.

[Bd. 2, Sp. 2002]



 
Artikelverweis 
Die Leichenprêdigt, plur. die -en, die Predigt, welche bey einem Begräbnisse oder Leichenbegängnisse gehalten wird; im gemeinen Leben die Leichpredigt.
 
Artikelverweis 
Der Leichenstein, des -es, plur. die -e, der flache breite Stein, womit man die Grabstätte eines Verstorbenen zu bedecken pflegt; der Grabstein.
 
Artikelverweis 
Der Leichenträger, des -s, plur. ut nom. sing. diejenigen, welche die Leiche zu Grabe tragen.
 
Artikelverweis 
Das Leīchentūch, des -es, plur. die -tǖcher, ein schwarzes, an einigen Orten auch weißes Tuch, womit der Sarg der Leiche bey dem Begräbnisse bedeckt wird; im Nieders. und Oberd. das Baartuch, weil es zugleich die Todtenbahre bedecket.
 
Artikelverweis 
Der Leichenwagen, des -s, plur. ut nom. sing. ein besonderer Wagen, worauf die Leichen zu Grabe gefahren werden.
 
Artikelverweis 
Der Leichenzug, des -es, plur. die -züge, der feyerliche Zug der Leichenbegleiter und diese selbst, als ein Collectivum.
 
Artikelverweis 
Das Leichhuhn, S. Adelung Huhn 1. und Uhu.
 
Artikelverweis 
Der Leichkarpfen, des -s, plur. ut nom. sing. in der Landwirthschaft, Karpfen, welche zum Leichen, oder zur Fortpflanzung ihres Geschlechtes in die Streichteiche gesetzet werden; Streichkarpfen.

 

Eingabe
Wörterbuchtext:
Stichwort: